Wer bin ich?

Über mich

Iris Steiner, MA

Sternäckerweg 50b/02
8041 Graz, Österreich

Telefon: + 43 (0) 664 / 51 45 699

E-Mail: office@irissteiner.at

(Simultan-)Dolmetscherin/Übersetzerin für die Abfall-/Recyclingbranche

Sprachliches Know-how gepaart mit technischer Expertise

Italienisch – Deutsch – Englisch

Meine Ausbildung

Ausbildung

2018 Ab Oktober

Montanuniversität Leoben, Österreich

Bachelor of Science Recyclingtechnik

Bachelorstudium Recyclingtechnik an der Montanuniversität Leoben

2004 Oktober 2010 März

Universität Wien, Österreich

Master of Arts Konferenzdolmetschen

Masterstudium Konferenzdolmetschen (Simultandolmetschen) am Zentrum für Translationswissenschaft der Universität Wien in Österreich mit den Sprachen Deutsch (A-Sprache), Italienisch (B-Sprache) und Englisch (C-Sprache)

2008 Oktober 2009 Feber

Università degli Studi di Trieste, Italien

Semesteraufenthalt

Semesteraufenthalt an der Scuola di Lingue Moderne per Interpreti e Traduttori (SSLMIT) der Universität Triest

2004 Oktober 2007 Dezember

Universität Wien, Österreich

Bakkalaureat Übersetzen und Dolmetschen

Bakkalaureatsstudium (Bachelor of Arts) Übersetzen und Dolmetschen an der Universität Wien mit den Sprachen Deutsch (A-Sprache), Italienisch (B-Sprache) und Englisch (C-Sprache)

Meine Spezialisierung

Weiterbildung

2018 Feber

WKO Kärnten

Seminar (neue) deutsche Rechtschreibung

Seminar zur (neuen) deutschen Rechtschreibung gehalten von der Präsidentin des österreichischen Übersetzer- und Dolmetscherverbandes Universitas Austria, Mag. Dagmar Jenner, in Klagenfurt, Österreich

2018 Jänner

Graz, Meerscheinschlössl

Teilnahme Re-Use-Konferenz

Re-Use-Konferenz organisiert von der ARGE Abfallvermeidung, Ressourcenschonung und nachhaltige Entwicklung GmbH

Unter anderem behandelte Themen:

Der Circular Economy Action Plan der Europäischen Union
Dr. Hugo-Maria Schally, Abteilungsleiter der Abt. für Ökoinnovation und Kreislaufwirtschaft in
der Generaldirektion „Umwelt“ in der Europäischen Kommission, Koordination der Vorbereitung
des Circular Economy Maßnahmenpakets

The European Circular Economy Stakeholder Platform
Cillian Lohan, Berichterstatter der Arbeitsgruppe „Circular Economy“ im Europäischen Wirtschafts- und
Sozialrat – EESC (Sozialpartnerschaftliche Institution der Europäischen Union)

Re-Use – ein wichtiger Baustein im österr. Abfallvermeidungsprogramm (BAWP 2017)
Mag.a Christine Hocholdinger, Leiterin der Abteilung V/6- Abfallvermeidung, -verwertung und –beurteilung,
BMLFUW – Ministerium für ein lebenswertes Österreich

2017 Oktober 2018 Jänner

Montanuniversität Leoben, Österreich

Teilnahme an der VO Thermische Abfallverwertung

Teilnahme an der Vorlesung Thermische Abfallverwertung der Montanuniversität Leoben

Inhalt:

Abfall als Brennstoff – Einleitung
Prinzipien der Vorgänge: Trocknung, Verbrennung, Vergasung, Pyrolyse
Schmelz-, Rost-, Wirbelschicht- und Drehrohrverfahren
Abfallbehandlung in thermischen Produktionsverfahren (Metallurgie, Zement…)
Auslegung thermischer Abfallverwertungsanlagen
Schlackenverwertung

2017 November

Rimini, Italien

Teilnahme Ecomondo

Teilnahme an der wichtigsten italienischen Messe der Green & Circular Economy in Rimini, Italien.

Im Rahmen der Messe besuchtes Seminar auf Italienisch:

Der Abfall als Ressource
Implementation der Kreislaufwirtschaft: Innovative Lösungen und Auswirkungen auf die Umwelt

4,5-stündiges Seminar zu u. a. folgenden Themen:
CESME-Projekt
Projekt Urban_Wins Horizon 2020
Brennstoff aus Kunststoff
Kupfer-Recycling
Wiederverwertung von kritischen Rohstoffen (CRM)
Wiederverwertung bzw. -behandlung von asbesthaltigem Bauschutt…

Weitere geplante Fortbildungen:

  • IFAT, die Weltleitmesse für die Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft in München, Deutschland

Referenzen

NATIONAL. INTERNATIONAL. IN DEN BESTEN HÄNDEN.

Ich übersetze und dolmetsche großteils für Unternehmen und Universitäten und habe mich auf die Bereiche Abfallwirtschaft, Recycling und Re-Use spezialisiert.

Viele Unternehmen wenden sich vor allem dann an mich, wenn keine einfachen Übersetzungen, sondern sofort verwendbare Texte für Pressemitteilungen, Papers, Broschüren (Stichwort: Transcreation) etc. benötigt werden.

Meine Kunden kommen vorwiegend aus Österreich und Italien und schätzen vor allem mein fachliches Wissen, das Verständnis für unternehmerische Prozesse, die umfassende und persönliche Beratung sowie meine effiziente und schnelle Arbeitsweise.

Zusammenarbeit

Was bringt mir eine Zusammenarbeit mit Ihnen?

Maßgeschneiderte Texte mit den bestmöglichen Ergebnissen für Ihr Unternehmen. Sinnvolle Anmerkungen, sofern eine kulturelle Anpassung der Produktnamen, des Angebots etc. notwendig erscheint. Texte, die Ihnen die Tür zu neuen Märkten eröffnen und zum Wohl Ihres Unternehmens beitragen. Eine sinnvolle Investition in die Zukunft Ihres Unternehmens.

 

Wie sieht eine Zusammenarbeit mit mir aus?

Melden Sie sich bei mir. Wir besprechen dann gemeinsam Ihre Ziele und Erwartungen an die Texte. Ich erstelle Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot ganz nach Ihren Wünschen. Sie investieren sinnvoll in Ihr Unternehmen und die Umsätze steigen.

 

Was benötige ich von Ihnen?

  • Angaben zur Sprachkombination
  • Ich bearbeite nur Texte in den Sprachen Deutsch, Italienisch und Englisch.
  • Referenzmaterial
  • Wurden schon Texte (Broschüren etc.) in diese Sprache übersetzt?

 

Wie schnell kann ein Text in einer anderen Sprache neu getextet (Stichwort: Transcreation) werden?

Leider stehen meine Kapazitäten nicht unbegrenzt zur Verfügung. Melden Sie sich schnell bei mir und sichern Sie sich meine Zeit. Übrigens spielt es keine Rolle, ob Sie nicht in Villach, sondern in Graz, Wien, Linz, Berlin, Salzburg oder Zürich zu Hause sind. Wir können auch via E-Mail, Telefon oder Skype zusammenarbeiten. Ich freue mich auf Sie.

Kreative Übersetzungen

Transcreation

Übersetzung vs. kreative Übersetzung

Als umsatzbringende Texte sind reine Übersetzungen ungeeignet

Sprache, Tonalität und Wortwahl sind besonders bei Werbetexten das Um und Auf. Nicht umsonst sprechen wir auch im Alltag von Tixo statt Klebeband, Uhu statt Kleber etc. Manche Marken sind mit Ihrer Marketingstrategie so erfolgreich, dass man sie sprichwörtlich nicht mehr aus dem Kopf bekommt.

Bei einer regulären Übersetzung (z.B. von Verträgen) ist der Inhalt von fachlich kompetenten ÜbersetzerInnen sinn- und wortgetreu und damit präzise in die gewünschte Sprache zu übertragen. Dabei geht oft die implizite Botschaft, der Stil und die Tonalität verloren. Die Texte wirken plump und wenig ansprechend.

Ich nehme mir die Zeit und helfe Ihnen dabei, den richtigen Ton für Ihre Zielgruppe zu treffen. Überzeugen Sie potentielle Kunden, dass Sie die richtige Wahl sind und steigern Sie Ihren Umsatz.

Mein Angebot und meine Stärken

Deutsch

Deutsch – Englisch
Deutsch – Italienisch

Englisch

Englisch – Deutsch
Englisch – Italienisch

Italienisch

Italienisch – Deutsch
Italienisch – Englisch

Ich:

  • bin ein offener & direkter Mensch.
  • packe gerne an.
  • mag kein unproduktives Gemurkse.

Sprachliches Know-how gepaart mit technischer Expertise lautet mein Credo.

Zuverlässig, vertraulich, technikaffin und erstklassig liefere ich Ihnen Ihre Übersetzungen in die Mailbox. Sonderwünsche more than welcome.

Partner

Was einer nicht schafft, das schaffen viele

Nicht immer habe ich die Zeit bzw. Expertise gewisse Texte zu bearbeiten. Auch ist bei vielen Texten ein Lektorat durch eine zweite, qualifizierte Übersetzerin nötig. In diesen Fällen arbeite ich – selbstverständlich in Absprache mit Ihnen – mit meinem Team an den Texten.

Meine zuverlässigen Partner

Iris Steiner, MA
Sternäckerweg 50b/02
8041 Graz – Österreich

E-Mail: office@irissteiner.at
Telefon: +43 664 / 51 45 699

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 09:00 bis 17:00 (MEZ)

UID-Nummer: ATU68190904
Informationspflichten gemäß § 5 Abs.1 ECG

Impressum